Rigoletto

Oper im Steinbruch St. Margarethen
Termin
15.07.2017
Wo
St. Margarethen
Termin zum Kalender hinzufügen
iCal

Rigoletto ist der bucklige Hofnarr des Herzogs von Mantua, eines notorischen Frauenhelden. Stets macht sich der Narr über die Opfer des Herzogs, deren gehörnte Ehemänner und leidende Väter lustig. Die Höflinge wollen dem Narren einen Denkzettel verpassen und entführen seine vermeintliche Geliebte Gilda, die in Wahrheit jedoch seine Tochter ist. Als Rigoletto Gilda am Hof findet, gesteht diese, sich in den Herzog verliebt zu haben. Der Narr, der nun seine eigene Tochter ihrer Ehre beraubt sieht, entschließt sich, den Herzog ermorden zu lassen. Doch die Leiche, die ihm übergeben wird, ist nicht der Herzog…


PROGRAMM

Oberndorf – Horn – Wien – Heurigenbesuch - Fahrt nach St. Margarethen – genießen Sie das Operetten Highlight „Rigoletto“ – Einlass ab 18:30 Uhr – Beginn um 20:30 Uhr – Spieldauer ca. 3 Stunden (inkl. Pause) – anschließend bringt Sie unser Busfahrer wieder sicher zurück nach Hause.

 

 

 

ABFAHRTSZEITEN

 

13:30Uhr   Oberndorf / Fa. Rieder

 

13:40Uhr   Karlstein / Gemeinde

 

13:50Uhr   Raabs / Parkplatz an der Stadtmauer

 

14:00Uhr   Gr. Siegharts / gegenüber Tankstelle

 

14:05Uhr   Dietmanns / Schule

 

14:20Uhr   Waidhofen / AK-Parkplatz

 

14:35Uhr   Göpfritz / Tankstelle

 

14:50Uhr   Horn / Vereinshaus

 

     und an allen Orten entlang der Fahrstrecke und nach Vereinbarung!


Pauschalpreis pro Person Kat. 1: € 164,-

Pauschalpreis pro Person Kat. 3: € 123,-

 (Bezahlung bei Buchung)


Leistungen

* Fahrt mit Komfortbus der Firma Rieder

* Eintrittskarte für das Operetten-Highlight

* Kartenreservierungsgebühr

(Bestellte Karten können von uns leider nicht mehr zurückgenommen werden)

 

 

Bildnachweis: © St. Margarethen Oper im Steinbruch / © Renee del Missier

 

Jetzt Buchen!