Das war unser Sommergaragenfest

Sie sind hier:
  • 2019-08-19T17:03:00+02:00

BusPano_Hubert Floh.jpg

"Feste muss man feiern wie sie fallen."

Und wir hatten Gründe genug zum Feiern...

5-jähriges Jubiläum der Marke Waldviertelreisen,
7 neue Busse gehören nun zur Waldviertelreisen-Familie und das
55-jährige Bestandsjubiläum der Firma Rieder.

Ein kleiner Einblick in unser Fest...

"Es war 15:30 Uhr und schön langsam trudelten die Gäste ein. Als einer der ersten kam Anton Laister, mit einem Bus voller Gäste aus Groß Gerungs, durch das Tor gefahren. Der Hof füllte sich, überall standen Leute, die mit einem Glas Sekt in der Hand darauf warteten, dass es endlich los geht. Da kamen auch schon Martina, Willi und Christoph, die nach einer Begrüßungsrunde durch die Menge das Sommer-Garagenfest feierlich eröffneten. Zu dieser feierlichen Eröffnung gehörte natürlich auch die Segnung der 7 neuen Busse... Unglaublich.. 7 neue Busse, die sich in voller Pracht den Gästen präsentierten. Herr Pfarrer Sebastian Kreit sprach einige Worte und weihte die Anwesenden sowie diejenigen Busse, die bereits im Einsatz waren. Eine bessere Voraussetzung für eine gute Fahrt gibt es nicht. Der Geruch der frischen, saftigen Grillhenderl verbreitete sich im Hof, ein Zeichen dafür, dass es Zeit war für das Essen. Nun war es an Christoph das Buffet zu eröffnen. Von Spanferkel über Grillhendl bis hin zu diversem Grillgut war für jeden was dabei. Und was darf bei so einem Fest natürlich auch nicht fehlen? Richtig: der Kuchen. Auch beim Kuchenbuffet blieben keine Wünsche offen und es dürfte auch geschmeckt haben, denn kein einziges Stück wurde übrig gelassen. Nach dem Essen fand man ausschließlich begeisterte Menschen vor, die mit unterhaltsamen Gesprächen in einer angenehmen Atmosphäre den Abend ausklingen ließen..."

zur Galerie